Logo

InstaLogo


HeinzRohrIch bin gerne bereit meine Kompetenzen, meine Erfahrung, und nicht zuletzt meine Zeit und Energie in den Dienst der Gemeinde Lupfig zu stellen. Als dipl. Sozialpädagoge und Institutionsleiter mit zusätzlichen, höheren Kaderausbildungen in den Bereichen Militär, Zivilschutz und Feuerwehr, sehe ich mich als geeigneten Kandidaten für das Amt im Gemeinderat.

PatrickAllenspachDie Schulpflege ist nach wie vor ein starkes Bindeglied zwischen Gemeinde, Schule und Familie. Sie setzt Massstäbe, die der Zukunft unseres Nachwuchses Richtung geben. Mit meiner Erfahrung übernehme ich gerne Verantwortung für unsere Kinder und kandidiere deshalb mit Zuversicht für die Schulpflege Lupfig!

Erschliessungsplan und Teiländerung der Nutzungsplanung «Bachtele» - Mitwirkung

Das Gewerbegebiet «Bachtele» zwischen Bahnhofstrasse und Wydenstrasse ist noch nicht voll­ständig erschlossen. Die Gemeinde ist gemäss Baugesetz (BauG) § 16 dazu verpflichtet, eine zweckmässige Erschliessung und Überbauung soweit nötig durch Erschliessungs- oder Gestal­tungspläne zu sichern. Soweit Landumlegungen und Grenzbereinigungen notwendig sind, wer­den sie in die Sondernutzungsplanung einbezogen. In der Nutzungsplanung ist das Gebiet «Bachtele» deshalb mit einer Erschliessungsplanpflicht belegt. Da die Gemeinden Lupfig und Birr im Gebiet das regionale Kompetenzzentrum Werkhof Eigenamt ansiedeln möchten, wurde ein Erschliessungsplan erarbeitet.

Login